Tischtennis Euro Mini Champ's, ab morgen in Schiltigheim, letzte Anpassungen – Dna 27.08.15

 Vorabend des Kick-off von der Euro Mini Champ's, ist die französische Auswahl noch in der Ausbildung. Begleitet von der russischen und belgischen Delegation, haben El Tri Hoffnungen die letzten Details verfeinert wurde. 


 emc32_0_1950259895

Foto: "das Bild von Elizabet Abraamian, Gewinner im letzten Jahr nahm die Russische Schule die Gewohnheit in Schiltigheim Leuchten".

Seit letzten Donnerstag machte die drei Formationen, begleitet von einem Elsässer-Team, die CREPS Straßburg ihr Schulungszentrum.

Für ein Praktikum von acht Tage vor Beginn der Euro Mini Champ's, das Äquivalent der Junioren-Europameisterschaft.

Mehr als 30 Nationen werden erwartet, und nicht weniger als 400 junge Tischtennisspieler verteidigen ihre Farben dieses Wochenende in den Turnhallen der Mälzerei und Leclerc in Schiltigheim.

'Vorteilhaft, mit ihnen zu trainieren' Dies ist, um die maximalen Medaillen gewinnen, die Damien Loiseau, der Trainer der französischen Auswahl, seine Herde bereitet.

Gemeinsame Ausbildung, wo kommen Sie in die russischen und belgischen Delegation. Was ist eine gute Möglichkeit, reiben Sie die Schultern mit dem Wettbewerb vor, in den Augen der Tricolor-Coach: "Wir sind Gegner, so es vorteilhaft ist, mit ihnen zu trainieren. Insbesondere für Mädchen weil die Russen zu gewinnen die Goldmedaillen in der women's Kategorien für zwei Jahre gewöhnt haben, Taten Elizabet Abraamian letztes Jahr. Es wird daher nicht von des Gegners überrascht sein. »

Und auf der anderen Seite dachte genau das gleiche. «Im vergangenen Jahr ist es ein Französisch, die Goldmedaille bei den Knaben gewann (es ist Alexis Lebrun).» So ist es gewinnen, können sie sich mit dem Spiel unserer Töchter vertraut und wir machen Sie dasselbe mit dem der junge Französisch, "sagte der Trainer der russischen auswählt, Andrei Krutov.

Jeder gewinnt, solange niemand verletzt wird.

Im Moment kein Paket am Horizont für die Tischtennis-Spieler. Auch nach langen Sommer Präparat mit diesem Praktikum zur Endstufe.

"Ich meine ersten Platz" "Crescendo gingen wir in die Vorbereitung", sagt Damien Loiseau. Der erste Kurs von 11 Tagen in der Südfrankreich konzentrierte sich mehr auf die körperliche Vorbereitung. «Seit letzten Donnerstag ready arbeiten eher Qualität und der individuelle Aspekt sein Tag J.»

Nicht das, was Prithyka Pavad erschrecken (3. Jahr letzte EMC), Favorit für das Gold in seiner Kategorie (2004). "Ich glaube, ich habe die Mittel, um dorthin zu gelangen, habe ich eine gute Vorbereitung getan und ich bin natürlich mit dem Ziel um den ersten Platz", sagt sie, trotz seines jungen Alters (11 Jahre) zuversichtlich.

Sein Trainer ist auf der gleichen Wellenlänge: "Es hat tatsächlich das Potenzial, das Gold zu gewinnen, ist es eines der besten seiner Klasse, erkennt Damien Loiseau, bevorzugt das Konzept der Gruppe vorzulegen. '' Er muss jeder rechnen, es eine einzige Goldmedaille gewann im vergangenen Jahr und wir wollen zwei dieses Jahr. »

Es bleibt nur, um die letzten Details zu optimieren.

Gilles-Campos

Partager cet article
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *